Die Bergkirche zu Beucha

Der Himmel brennt am heutigen Abend und sorgt für ganz besondere Lichtverhältnisse auf dem Spaziergang nach Beucha.

Die Bergkirche Beucha in unserer unmittelbaren Nachbarschaft gehört wie auch die Wehrkirche Panitzsch zu den „Drei Hohepriestern“ im Leipziger Umland und ist zu jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Ausflugsziel.

 

Vollmondnächte (2)

Kleine Anmerkung: Diese beiden Bilder sind (siehe Vollmondnächte (1)) als Ergebnis einer sehr moderaten Nachbearbeitung in ihrer fast surrealen Wirkung auch für mich äußerst überraschend.

Der blaue Nachthimmel und die Mondlichtschatten sind das Eine, auch die Lichtverschmutzung am Horizont durch Leipzig waren zu erwarten.

Aber der leichte, kaum wahrnehmbare Frostdunst über den Wiesen verleiht den Bildern eine ganz eigenartige spezielle Atmosphäre.

Weitere Bilder gibt es hier.

Moonlight Serenade

Das Fotografieren in hellen Mondnächten hat einen ganz eigenen Reiz.

Die Schatten im Mondschein, das weiche Licht und eine zutiefst stille Atmosphäre, in der alle Bewegungen und Laute eingefroren zu sein scheinen…

Mystisch, wenn man das so nennen darf und schön.

Hier findet Ihr eine kleine Galerie mit Landschaften im Mondlicht, die immer mal wieder aktualisiert und erweitert wird.

Viel Spaß beim Anschauen.