The King of the Dachrinne…

oder unsere Untermieter sind wieder da.

Seit Tagen trillert, zwitschert, schnalzt und piept es von oben aus der Dachrinne. Die Stare sind wieder da und werden wohl auch in diesem Jahr unter den überstehenden Dachziegeln ihr Sommerquartier beziehen.

16 Antworten auf “The King of the Dachrinne…”

  1. Wie schön, dass Du Deine Dachrinne vermietest! Wir hatten letztes Jahr Rotschwänzchen im Dunstabzug wohnen. War ein ziemlich niedliches Palaver immer wieder 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja, durch das Kratzen der Krallen auf der Dachrinne herrscht da schon immer ein gewisser Geräuschpegel. Und wenn dann die Jungen geschlüpft sind, ist es immer wieder schön.
      🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.