18 Kommentare

  1. smartphoto78 sagt:

    Wunderschöne Bilder hast Du mitgebracht.

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank 🙂

      Liken

  2. Wunderschöne Landschaft und ein toller Bericht!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir 🙂
      Ja, die Gegend ist in diesem Grenzwinkel wunderschön – und bislang noch nicht vom Kommerz entdeckt.

      Gefällt 1 Person

  3. natuurfreak sagt:

    Looks like paradise of a beautiful dream

    Gefällt 1 Person

    1. It is lika a little paradise 🙂

      Liken

  4. TOH sagt:

    Wow – tolle Aufnahmen. Sieht ja sehr sehr schön aus dort…

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank. Ja, ist ein sehr schönes Fleckchen Erde…

      Liken

  5. Harmony sagt:

    Dass die Natur ist schön, mit Vegetation, Felsen und Wasser unter einem hellen Himmel. ❤

    Gefällt 1 Person

    1. C’est vrai 🙂

      Gefällt 1 Person

  6. Vielen Dank für den anschaulichen Bericht und die, wie kann es ander sein, wieder beeindruckenden Fotos. Ja, es stimmt, das Bier oder Glas Wein in der Abendsonne schmeckt in Gesellschaft besser als allein. Aber Radeln oder Wandern und dabei ganz bei sich sein und die Natur, die schönen Ausblicke genießen das geht auch allein sehr gut. Nicht umsonst pilgern jährlich tausende Menschen über den Jakobsweg…
    Liebe Grüße aus dem schönen Vorpommern

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank 😊 Wenn es ausschließlich eine Fototour werden soll, bin ich auch am Liebsten allein unterwegs, so kann man sich genug Zeit zum Schauen lassen, ohne die Geduld eines Mitreisenden überzustrapazieren.

      Liebe Grüße zurück

      Liken

    1. Stimmt, da versteht man, warum es die Romantiker vor 200 Jahren in diese wilde Gegend zog…

      Liken

  7. Lars Döbler sagt:

    toller Bericht ..

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.