Nachts in Wolkenstein/ Erzgebirge

 

 

Es musste einfach mal wieder sein. Angesichts dieser Kulisse war es mir schon lange ein Bedürfnis, hier einmal in der Blauen Stunde ein paar Aufnahmen zu machen.

 

 

 

 

 

17 Kommentare zu „Nachts in Wolkenstein/ Erzgebirge“

    1. Entzug trifft es ungefähr. Eigentlich sind die Tage jetzt viel zu lang 😉 Und wenn sich dann schon einmal die Gelegenheit ergibt, dann muss die natürlich genutzt werden.

      Gefällt 1 Person

      1. Stimmt , sonst musst du abends um 22 uhr durch die gegend rennen ! Der beste monat ist sept oder oktober ! Früher dunkel und nicht so kalt !! Aber jetzt wollen wir zuerst den sommer geniesen !!

        Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.