Riesengebirge – Das Hohe Rad – Vysoke Kolo

Klingt eigentlich ziemlich gewaltig – Hohes Rad – Vysoke Kolo – Vysoke…. Vysoka, ein bildschöner, 2560 m hoher Gipfel in der Hohen Tatra.
Das Hohe Rad bringt es aber lediglich auf 1506 Meter Höhe.
Und vom allmählich ansteigenden Kammweg aus Richtung Spindlerbaude, vorbei an den bemerkenswerten Mädelsteinen, einer markanten, auf dem Kamm aufliegenden Felsgruppe, sieht der Berg recht mickrig aus.

—-> hier kann man weiter lesen

 

 

12 Kommentare

  1. natuurfreak sagt:

    Beautiful landscape ,great photo’s

    Gefällt 1 Person

  2. hikeminded sagt:

    Hohe Tatra! Steht auch auf meiner Liste!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, dorthin möchte ich in den nächsten Jahren unbedingt auch noch einmal.

      Gefällt 1 Person

  3. Ich kenne das Hohe Rad nur in der Silvretta-Gruppe in Österreich und dieser Berg kratzt an der 3000er Marke !!!

    Gefällt 1 Person

    1. Das kannte ich nun wiederum nicht 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Ein toller berg direkt am silvetta stausee im montafon !!vg manni

        Gefällt 1 Person

        1. Silvretta wäre auch mal noch ein Ziel…

          Gefällt 1 Person

        2. Ist traumhaft schön mit toller bergkulisse u.a. Mit dem piz buin wenn dir der was sagt ! Ist ein dreitausender !!!

          Gefällt 1 Person

        3. Klingt gut. Vom Piz Buin umd Silvretta-Stausee habe ich schon mal gelesen….

          Liken

  4. puzzleblume sagt:

    Ich finde die Ansichten schon eindrucksvoll.

    Gefällt 1 Person

    1. Solche alpinen Gegenden würde man im Mittelgebirge nicht vermuten. Das macht das kleine Riesengebirge interessant 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.