Wien – es war schön

Nun haben wir auch einmal Wien gesehen – recht flüchtig, wie ein Kurzzeit-Tourist eben – aber vielleicht doch nicht ganz so oberflächlich.

Wir haben eine Menge erlebt und haben festgestellt, Wien ist eine schöne, vielseitige, bunte, alte, junge, stille, unruhige, quirlige, leise, laute und lebendige Großstadt.

In einigen folgenden Beiträgen möchte ich Euch deshalb auch ein paar kleine persönliche Entdeckungen in der großen Stadt Wien zum Besten geben.

Wien2017_20170819

 

23 Antworten auf “Wien – es war schön”

      1. Oh, das glaube ich nicht. Es ist immer interessant zu sehen, wie Fremde die eigene Stadt sehen. Dadurch lerne ich sie selbst immer wieder neu kennen … im Nachspüren der Eindrücke der Stadt bei den Betrachtern … :o)

        Gefällt 1 Person

        1. Du hast da ne sehr schöne Seite. Viele Hintergrundinformationen, sicher mit viel Sorgfalt und Mühe recherchiert und ge- und beschrieben und dazu Deine Fotos, die machen das Ganze rund. Respekt.
          👍😊

          Liken

        2. Lieber Lutz,
          herzlichen Dank, allerdings ist es weitaus schwieriger die Seite zu pflegen als bei WordPress zu bloggen.
          Daher werde ich sie wohl auslaufen lassen und etwas dezimieren und damit auch Kosten senken. Behalten werde ich die Domain auf jeden Fall, alleine schon wegen des Mailaccount.
          lieben Gruß
          Ewald

          Gefällt 1 Person

        3. Da hast Du Recht. Obwohl ich schon mehrmals überlegt habe, auch mal solch eine „starre“ Seite anzulegen. Blogartikel sind leider sehr kurzlebig und werden zu schnell weggespült. Vorteil, man erreicht einfacher Gleichgesinnte. Doch WordPress bietet ja auch die Möglichkeit, zusätzlich zum Blog Seiten anzulegen.

          Liken

Kommentare sind geschlossen.