Sternenfahrt (2)

Und dann weicht der Tag langsam der Nacht, die lockeren Wolken und die durchscheinenden Sterne über dem stillen Wasserspiegel beginnen zu zaubern…
Irgendwann ist jedoch der schönste Augenblick zu Ende.
Auf zur Rückfahrt – Rückfahrt?
Einer zügigen Heimfahrt stellen sich plötzlich noch gewichtige Nachthimmelargumente entgegen. Das kann man nicht unbeachtet lassen, also anhalten, Stativ wieder raus, aufbauen, Kamera, Fernauslöser suchen…
Ab und zu werde ich ins grelle Scheinwerferlicht der Autos getaucht, die werden sich wundern, was der merkwürdige Mensch hier auf der finsteren Wiese so treibt. Radelnder Uhu eben…
Nun aber – na noch nicht ganz.
Es gibt am Albrechtshainer See noch eine Lokäischen, die man bei diesem Himmel eigentlich noch aufsuchen müsste. Im Dezember des vergangenen Jahres habe ich mir hier schon einmal die Füße abgefroren… Heute jedoch steht das Ganze unter Wasser, der Seespiegel ist gestiegen. Nichtsdestotrotz sind von etwas weiter oben ein paar Aufnahmen möglich.
Aber jetzt – Heimfahrt.
Leider sind auf gerader Strecke jetzt auch einige Idioten unterwegs, die die Fähigkeiten ihres Autos bis zum Anschlag ausreizen und mit Vollgas durch die Dunkelheit rasen. Na, zum Glück nix passiert.
Ob die wissen, was sie verpassen? Vermutlich nicht und vermutlich ist es denen auch völlig egal.
Was mir aber gerade nicht egal ist, sind die Nebelschwaden, die sich infolge der stark abgekühlten Luft über dem Boden bilden. Geisterhaft im Scheinwerferlicht, das könnte doch…
Glatt ein Fotomotiv werden.
Also ist die Tour noch nicht erledigt, der Radelnde Uhu muss noch einmal auf die Wiesen an unserem Flüsschen. Und wie erhofft, haben sich auch hier bodennahe Nebel gebildet, über denen sich der endlose Sternenhimmel wölbt.
Was für eine Sternenfahrt war das heute – die Hoffnung ist groß, dass der kommende Winter noch etliche solcher Möglichkeiten bietet.
In diesem Sinne braucht man sich vor der dunklen Jahreszeit eigentlich nicht zu fürchten.

 

15 Kommentare

  1. Greta DH sagt:

    Himmliches Bilder!

    Gefällt 1 Person

  2. puzzleblume sagt:

    Sehr schöne Bilder. Mir gefallen besonders die beiden „Wolkenstrassen“

    Gefällt 1 Person

  3. Ewald Sindt sagt:

    Da hat der unermüdliche Lutz wieder sehr schöne Motive abgelichtet. Dunkel kann er auch… 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald
    ☃️🎄☃️🎄☃️

    Gefällt 1 Person

    1. Dunkel macht den meisten Spaß. Da ist der Aha-Effekt am größten. 😉
      LG Lutz

      Liken

      1. Ewald Sindt sagt:

        Sehe ich auch so… 😊

        Gefällt 1 Person

  4. Die Bilder sind super!
    LG Andrea

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank Andrea 🙂
      LG Lutz

      Liken

  5. kowkla123 sagt:

    das finde ich sehr schön, wünsche eine gute erste Dezemberwoche, Klaus von der Müritz

    Gefällt 1 Person

    1. Danke 🙂 Wünsche Dir ebenfalls eine schöne Zeit 🙂

      Liken

  6. Fotohabitate sagt:

    Viele Erlebnisse, wunderschöne Eindrücke!

    Gefällt 1 Person

    1. auf jeden Fall – selbst solche kurzen Ausflüge hinterlassen tolle Erinnerungen 🙂

      Gefällt 1 Person

  7. Linsenfutter sagt:

    Wow … wie immer Super Bilder.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Jürgen 🙂

      Liken

Kommentare sind geschlossen.