Vetraute Gegenden (7)

in der Blauen Stunde war ich noch nie hier – womit wir wieder beim Wundern über das verwandelte Altvertraute wären.

20171215_001-2

 

Am Erzgebirgsrand

Ein wenig kann man ja Chemnitz um seine schöne Umgebung beneiden. Und wenn es dazu noch milde Wintertage mit diesem diffusen Licht gibt, ist das umso schöner. 🙂

vom Reiz „schlechten“ Wetters

Nach dem Schneeregen auf unserer kleinen Wanderung zum Brand in der Sächsischen Schweiz riss das dichte Grau endlich auf…

Morgenlichter

 

Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte,…

…brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen. (Lewis W. Hine)

Manchmal ist es also besser, man hat sie dabei.

-> im Hintergrund der Wachberg (links) und der Weifberg (mit Turm)

Jahreswechsel_20171231_498-2

bei Neustadt in Sachsen

am Restaurant „Götzinger Höhe“

 

Auch ein schöner Brauch…

das alte Jahr mit einer Nachtwanderung zu beenden…

Silvester_20171231_550