Frühmorgens in Leipzig (2)

Die Mädlerpassage in Leipzig. Die dargestellte Szene der beiden Plastiken dürfte vielen Leipzig-Besuchern bekannt sein 🙂

 

21 Kommentare zu „Frühmorgens in Leipzig (2)“

  1. Die sind toll geworden, über kurz oder lang muss ich wohl doch noch Leipzig einen Besuch abstatten… 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. Die Passagen sind ein ganz besonderes Merkmal von Leipzigs Innenstadt. Man mag über Herrn Schneiders Wirken in den 90ern sagen, was man will, aber die Restaurierung dieser Passage ist ihm zu verdanken.

      Gefällt 1 Person

    1. Da kann ich mich dran erinnern. Irgendeiner hatte dann sogar die Möglichkeit, von Dias Farbabzüge zu machen. Da musste man ganz schnell mal für ein paar lausige Fotos zwei Schallplatten aus Ungarn berappen 😊😊😊

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.