38 Kommentare zu „Märzwinter (2)

  1. …auch wenn ich das Schneefegen langsam satt bin, freue ich mich darüber , was das für toll komponierte Bilder von dir sind. Toll!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Geht mir genau so – zum Glück taut der Schnee auf den Wegen tagsüber zum großen Teil schon weg. Danke fürs Kompliment.

      Gefällt 1 Person

  2. Gerhard Reimann 20. März 2018 — 8:20

    So eine Tür sollte eigentlich ungebetene Besucher abhalten, dieser scheint sich jedoch sehr wohl zu fühlen

    Gefällt 1 Person

  3. Erinnert mich an meine Kindheit in Johanngeorgenstadt. Da waren solche Bilder normal.

    Gefällt 1 Person

    1. Für den Leipziger Raum war das auch früher schon ungewöhnlich. Wir staunen immer, wie gut die Leute im Gebirge oben diese Winter im Griff haben 🙂

      Gefällt mir

  4. Der Zaun sieht aus wie ein Kunstwerk, tolles Bild. Ich habe echt gestutzt. Genieß den schönen Schnee. Liebe Grüße zu dir

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Andrea und viele liebe Grüße zurück 😊

      Gefällt mir

  5. Mein Gott, euch hat es aber mal wieder erwischt. Schnee ist bei uns keiner gefallen. Dafür haben wir starken Wind mit Kälte und Sonne. Im Moment gerade mal 1,5° und in der Nacht fiert es. 😖
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. Ja leider hat es uns so erwischt. Leipzigs Hauptbahnhof hat es deswegen gestern sogar in die Negativmeldungen der Tagesschau geschafft
      😊

      Gefällt 1 Person

      1. Das habe ich nicht gesehen, waren mit Freunden vietnamesisch essen. 😊😊😊
        Lieben Gruß, Ewald

        Gefällt 1 Person

  6. Bei Euch hat es ja noch einmal eine richtig dicke Schneedecke gegeben ! Wäre nicht übermorgen Frühlingsanfang, würde ich sagen: TOLL ;-).. Auf jeden Fall schöne Fotos 🙂 . LG BIrthe 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank. Bei uns sind ca. 10-15 cm Schnee gefallen. Dazu kommt heute noch eisiger Ostwind. Man tut alles, um diesen Winter noch etwas auszudehnen. Aber – es lässt sich eben nicht ändern….
      LG Lutz

      Gefällt 1 Person

  7. Wenn ich mich zwinge, nicht in den Kalender zu schauen, dann gelingt es mir glatt, deine Bilder gern anzuschauen…;-) Das Weiß hat etwas Beruhigendes…

    Gefällt 1 Person

    1. Danke. Ein Blick in den Kalender würde eher irritieren – tun wir deshalb so, als wüssten wir nicht, dass am Dienstag Frühlingsanfang ist. 😐

      Gefällt 1 Person

      1. Das ist eine sehr gute Idee ……. 🙂

        Gefällt 1 Person

  8. Die Nahaufnahme vom Schneemuster auf dem Drahtzaun gefällt mir sehr gut. Klasse „Grafik“!
    LG Franz

    Gefällt 2 Personen

    1. Mir auch, eine tolle Idee!

      Gefällt 2 Personen

  9. Beautiful pictures!😊

    Gefällt 1 Person

  10. Wunderschön- hier ist kein Schnee aber eisigblauer wolkenloser Himmel, Zeit für einen Sonntagsspaziergang.
    LG
    Ellen

    Gefällt mir

    1. Hmm – ohne Schnee wäre mir als Radler auch viel lieber 🙂
      LG Lutz

      Gefällt mir

      1. Bei diesem eisigen Wind ist’s ohne Rad bedeutend angenehmer ❄❄❄❄

        Gefällt 1 Person

        1. Stimmt. Aber nun wieder tagelang im teuren ÖPNV fahren zu müssen ist auch nicht toll 😐

          Gefällt mir

        2. Oh..Nee, das kenn ich zur Genüge..schrecklich!

          Gefällt 1 Person

        3. Jo. Und dann immer noch die Frage bei diesem Wetter – fährt se oder fährt se nich 😉

          Gefällt 1 Person

        4. Kann man eigentlich nicht liken…ich weiß

          Gefällt 1 Person

  11. Schade das es keine „Gefällt mir nicht“ Taste gibt. Ich bin den Winter leid.

    Gefällt 3 Personen

    1. 😊😊😊 Nächste Woche gibt es vielleicht wieder 20°C…. Bei diesem Hoch und Runter scheint alles möglich.

      Gefällt mir

    2. Ich auch, ich mag keinen Schnee mehr und wir haben über Nacht so viel davon bekommen 😦 . Die Temperaturen sind auch wieder unter 0 Grad gerutscht.

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close