23 Kommentare

  1. Schöne Fotos und das mit der Ente gefällt mir besonders😃

    Gefällt 1 Person

  2. Ewald Sindt sagt:

    Schöne Bilder, allerdings wären mir jetzt Fotos von Märzenbecher lieber. 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. Ich glaube, das wird wohl nix mehr mit Märzenbechern… Die Narzissen haben schon Knospen – sieht allerdings im Schnee etwas skurril aus 😊

      Gefällt 1 Person

      1. Ewald Sindt sagt:

        Meine Narzissen waren schon sehr groß und sind jetzt alle verfroren… 😖😖😖
        Lieben Gruß, Ewald

        Liken

        1. Das ist ärgerlich… 😐
          LG Lutz

          Gefällt 1 Person

  3. steinegarten sagt:

    Da hats du aber eine faszinierende Stimmung eingefangen ….

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank 🙂

      Liken

  4. Sehr tolle bilder! Ihr habt schnee. Haben wir nicht aber wohl die eiskalte wind! Jetzt scheint aber die sonne und sieht alles freundlich aus 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Peter. Ja, hier in Mitteldeutschland hat es 10 – 20 cm Neuschnee gegeben. Und die Kälte bleibt uns leider auch nicht erspart.

      Gefällt 1 Person

  5. PEPIX sagt:

    So kalt wie es da aussieht, ist es hier auch … aber tolle Bilder!

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank 🙂

      Liken

  6. eckstein sagt:

    schöne bilder ❤ blödes wetter!

    Liken

    1. Danke Dir. Ich gebe die Hoffnung nicht auf – im Sommer wird es bestimmt wärmer 😉

      Liken

  7. puzzleblume sagt:

    Euch hat der Schnee ja ganz schön im Griff. Das Foto mit der einsamen Ente unten spricht mich ganz besonders an, weil es wie gemalt wirkt, zeitlos.

    Gefällt 1 Person

    1. Das muss man leider so sagen. Kaum vorstellbar, was die Wildtiere in einem solchen nicht enden wollenden Winter durchmachen müssen.

      Gefällt 1 Person

      1. puzzleblume sagt:

        Allerdings. Die lichtgesteuerten Frühlingsgefühle passen nicht mit den späten Wintereinbrüchen der vergangenen Jahre zusammen.

        Liken

  8. Fotohabitate sagt:

    Eigentlich ist ja bald Brutzeitbeginn…

    Gefällt 1 Person

    1. Aber nur eigentlich 😉 Unsere gefiederten „Untermieter“ haben bei diesen Bedingungen erst einmal heftig zu tun, Nahrung zu finden.

      Gefällt 1 Person

      1. Fotohabitate sagt:

        Ja, die Lütten mümmeln bei mir an den Futterplätzen jede Menge weg, v.a. die fetthaltigen Körner und Nüsse… Was haben wir es dagegen gut in der warmen Stube!

        Gefällt 1 Person

        1. Stimmt, das Fetthaltige geht zuerst weg…

          Gefällt 1 Person

  9. Linsenfutter sagt:

    Das sieht verdammi kalt aus. Brrrr.

    Gefällt 2 Personen

    1. Sehr ungemütlich ist es… Nun scheint zwar die Sonne, aber im Wind ist es kaum auszuhalten. Und das einen Tag vor Frühlingsanfang 😦

      Liken

Kommentare sind geschlossen.