Lebenskünstler

Es ist immer wieder erstaunlich, dass Pflanzen scheinbar auf blankem Fels wachsen können.

 

19 Antworten auf “Lebenskünstler”

  1. Und ist der Boden noch so karg, genug um einen Samen zu laben, ist er allemal… 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

  2. Sehr schöne Beispiele solcher Lebenskünstler. Es ist schon fantastisch, wie die Baumsamen in kleinen Ritzen mit ein bisschen angewehtem und zusammengespülten Humus sich zu ausdauernden Bäumen entwickeln können. Das Schwarzweissfoto finde ich ausgesprochen schön, aber auch das mit dem „Caspar-David-Friedrich“-Flair.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.