Goldreiher

 

Silberreiher erinnern manchmal an alte Männer, so gebeugt und regungslos, wie sie im Schilf oder auf Ästen großer Bäume stehen.

Dieser hier aber erhebt sich mit langsamen Flügelschlägen in die Luft und verwandelt sich, als er gemächlich und majestätisch in die Morgensonne hinein fliegt, in einen Goldreiher.

19 Antworten auf “Goldreiher”

  1. Man, ist das schön! Aber ich habe noch nie an einen alten Mann gedacht wann ich so einen Reiher stehen sehe. Beim nächstes Mal schaue ich doch etwas genauer hin:)

    Gefällt 1 Person

  2. Eine schöne Serie.
    Mich erinnern Silberreiher in dieser speziellen Haltung eher an eine Diva, die sich in ihren weissen Mantel hüllt, mit hochgeschlagenem Kragen, das Kinn im Kragen verborgen.

    Gefällt 2 Personen

  3. Das ist ja cool – der angestrahlte „alte Mann“. Ja, aber da ist was dran, mit den hochgezogenen Schultern. Fehlt nur noch ein Pfeifchen 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.