Vom Brocken, Hexen usw. (8)

mit noch ein paar Eindrücken von der (halb-) wilden Ilse möchte ich diese Brockentour nun beenden 🙂

 

 

 

4 Kommentare

  1. Andrea sagt:

    Du bei uns im Harz? Wie toll. Das freut mich aber sehr. schöne Bilder

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir Andrea. Der Harz ist einfach ne schöne Gegend. Ich hoffe, ich habe mal wieder öfter die Gelegenheit, dorthin zu kommen. 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Fotohabitate sagt:

    Wenn das Ende der Wanderung Ilsenburg war, dann bin ich dort an der Ilse auch lang gekommen. Ein überwiegend sehr schöner Weg durchs Ilsetal 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Der Weg ist m.E. auch als Heine-Wanderweg ausgeschildert. Heine beschreibt den Aufstieg wunderbar in seiner Harzreise. An der Ilse entlang ist es sehr idyllisch, dann folgt ein etwas eintöniges Stück bis zur ehemaligen Grenzstraße und dann kommt man steil und sehr aussichtsreich bis zum Gipfel. Ist dort mein Lieblingsweg. Den finde ich besonders dramatisch und schön, wenn der Nordweststurm über den Hang pfeift. 😉

      Liken

Kommentare sind geschlossen.