4 Antworten auf “Morgenstunde(n)”

    1. Danke Dir. Dann ist es auch immer schwierig, die Balance zwischen dem Fotografieren und Festhaltenwollen und dem einfach nur Anschauen und Genießen finden.

      Liken

Kommentare sind geschlossen.