27 Antworten auf “und um so schöner…”

      1. Ich glaube, ich würde Stunden brauchen für den schönen Teil Deines Weges. 😉 Ich gehe zu Fuß zur Arbeit und habe glücklicherweise auch ein paar schöne Ausblicke. 🙂

        Gefällt 1 Person

        1. Wenn man die Zeit früh hätte – das wäre schön. 😊 Aber ob zu Fuß oder per Rad, man bekommt mit dieser Art der Fortbewegung sehr viel von diesen Stimmungen mit und das verbessert in jedem Fall den Tag 👍

          Liken

  1. Bei solch einem Arbeitsweg ist es erstaunlich, dass du überhaupt ankommst… 😂😂😂
    Lieben Gruß, Ewald

    Im Falle eines Falles ist Radfahren wirklich alles.
    Unbekannt

    Gefällt 1 Person

  2. Dein Weg zur Arbeit ? Ich zeige dir mal meinen die Autobahn A8 im Stau !!!!

    ps. Gerade ging auf dem Weg zur Arbeit bei mir ein richtiges Gewitter ab ! Sturzflutartiger Regen und tolle Blitze ! Jetzt hatte ich es vor der Nase aber keinen Foto dabei und es war auch schon zu hell um in der Dunkelheit die Blitze richtig zu sehen. Ferner wäre das aussteigen aus dem Auto undenkbar gewesen bei dem Regen.
    Also auf das nächste warten !!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Das geht auch nur mit dem Fahrrad. Ich fahre täglich meine 30 – 40 km Arbeitsweg, ca. 1 Stunde je Strecke, die kann man verkehrsentschärft durch Parks und über die Wiesen legen. Die Autofahrer haben bei uns dasselbe Problem.
      PS: Hoffentlich kommt es unwettermäßig nicht so dicke. Es wird sich schon noch eine Gelegenheit ergeben. Und wenn nicht dieses, dann im nächsten Jahr.

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.