Keine Graugänse

einmal auffliegende Graugänse im letzten Sonnenlicht fotografieren… Das ist schon ein kleiner Traum. Heute aber, an diesem (noch sonnigen) aber recht kühl-windigen Abend ist vermutlich der See oder besser Teich zu unruhig. Nur ein Reiher-Paar lässt sich da nicht stören. Die Graugänse sind werweißwo… Also geht es an den nächsten Lieblingssee, um im grauer werdenden Abend die Ufer-Birken vor dunker Waldsilhouette zu bewundern. Auch schön…

6 Kommentare

  1. Greta DH sagt:

    Na ja, die liebe Tierchen machen (leider) nicht immer mit, mit unsere Planung…

    Gefällt 1 Person

    1. Nein. Aber das ist auch gut so – improvisieren ist manchmal schöner, als Geplantes abarbeiten 😊

      Gefällt 1 Person

      1. Greta DH sagt:

        Stimmt! Liebe Grüße und bleib gesund!

        Gefällt 1 Person

        1. 🙂 Danke, das wünsche ich Dir auch.

          Gefällt 1 Person

  2. Hansedeern sagt:

    Stimmt, auch ohne Graugänse wunderschön!

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.