Eisheilige

Endlich, nach langen Wochen, gab es (wenigstens etwas) Regen. Der Abzug der Regenfront am Abend sorgte mit dem Licht der untergehenden Sonne für spannende Farben, am Morgen danach erfolgte der Weg zur Arbeit per Bahn statt Fahrrad, die Wiesen waren weiß, die Wege stellenweise eisglatt – so deutlich hatten sich die Eisheiligen seit Jahren nicht mehr gezeigt.

6 Kommentare zu „Eisheilige“

Kommentare sind geschlossen.