Sonntagabend

Regen und Gewitter sind auch in diesem Jahr rar in unserer Region. Stattdessen herrscht seit Wochen ein vor allem trockener Sonne-Wolken-Mix vor, Abwechslung in die Wetterküche bringen nur ab und zu ein paar Tiefdruckgebiete, welche ihre Niederschläge leider aber anderswo verteilen.
An diesem Sonntagabend sollte jedoch unvorhergesehen doch noch einmal etwas Bewegung in der Atmosphäre entstehen. Wie zu erwarten, zog aber auch dieses Gewitter mit seinem Niederschlag (dieses Mal südlich) vorbei.
Doch die untergehende Sonne beleuchtete die Gewitterzelle noch einmal in einem außergewöhnlichen Licht mit bedrohlicher Wirkung, ehe sie sich pompös grandiös (um es mit Dirk Bachs Worten zu sagen) hinter abwechslungsreichen Wolken im Nordwesten vom Tag verabschiedete.

11 Kommentare zu „Sonntagabend“

  1. Wunderschön. Bei uns ist jetzt schon seit 3 Tagen Gewitterlage.Es ist durchgehend grau. Nicht mal die Gewitterwolken kommen beeindruckend über. Und es kühlt kaum ab. Heute früh: grau, grau …

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.