Licht schnappen…

Als aus der Ferne der Dunst über den Wiesen zu erkennen war, musste der schon auf dem Weg zur Arbeit befindliche uHu doch tatsächlich noch einmal umdrehen und die Kamera holen.

Und dann hält man an und steht nur da und schaut sich dieses Wunder an und schnappt nach Luft oder eher Licht, versucht, diese Explosion von Helligkeit im Morgendunst zu erfassen.

So schön – ohne Worte, hingerissen wie die Hauptheldin in einem der Lieblingsfilme . Ohne Worte.
Also vergesst bitte die vorangegangenen, schon zu vielen Worte und habt viel Genuss an diesen Bildern.

10 Antworten auf “Licht schnappen…”

Kommentare sind geschlossen.