Waterworld (1)

…ist der Titel eines 1995 gedrehten Science-Fiction-Films mit Kevin Costner.
Ehrlich gesagt habe ich diesen Film noch nie im Ganzen gesehen, aber es gibt manches Bild, welches Assoziationen dazu weckt.
In der nächsten kleinen Serie sind es Traumwelt-Bilder von unserer Dänemark-Radtour 2019, die an einem windstillen Abend am Kattegat entstanden.

24 Kommentare zu „Waterworld (1)“

  1. Ich habe in meinem Leben nur sehr wenige Filme gesehen. Aber Waterworld. Der Film hat sicher keine großartige Handlung, aber es steckt eine Idee der Welt, unserer Welt dahinter, die mich bei gewissen aktuellen Ereignissen oftmals an den Film denken lässt. Ciao

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das stimmt, auch wenn das im Film überzeichnet ist. Ich habe angesichts der Nachrichten und Informationen auch das Gefühl, dass wir den Anfang vielleicht von so einer Zukunft erleben…. Wenn wir uns als Menschen nicht inzwischen anderweitig aus dem Weg schaffen.

      Gefällt mir

  2. Sah den Film Waterworld schon mehrmals, wobei ich aber zu diesem wunderschönen Foto keinen Vergleich dazu empfinde.
    Spiegelungen in stillen Gewässern sind für mich immer so schön und irgendwie beruhigend anzuschauen!
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

  3. Oh, wow… Das hat wunderschöne Spielgelung!
    Hier ist est meistens windig. Es gibt keiner Sturmstärker Wind (manchmal, doch nicht immer)… Aber ist es windig genug ein gutes Spiegelungfoto zu verderben. (I’m pushing the limits of my German grammar with that one, sorry if I slaughtered it)
    Tolles Foto.

    Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.