Frühwinter im Gebirge

Vor dem Sturm war es noch bunter Herbst, jetzt kann man am eigenen Körper den Windchill-Effekt ganz konkret erfahren.
Die Temperaturen liegen hier oben bei -4°C, im böig-stürmischen Wind dagegen sind das gefühlte 10 Grad weniger.
Eine neue Fleece-Jacke ist unbedingt nötig, fällt mir da gerade ein.

8 Kommentare zu „Frühwinter im Gebirge

    1. Und oben am Gipfel sprang tatsächlich jemand oben ohne und in kurzen Hosen herum 👍 Der war wirklich hart im Nehmen 😉

      Gefällt 1 Person

  1. Wieder ganz tolle Fotos! Am besten gefällt mir das erste Bild. Caspar David Friedrich läßt grüßen.

    Gefällt 1 Person

  2. Sehr schöne Serie, nur gerade nicht so mein Traumumfeld.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke 🙂 Wie meinst Du das? In Bezug auf die Region oder die Berge?

      Gefällt mir

  3. Oh ja, eine neue Fleecejacke wäre nötig!

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close