Die Freude am Licht

Eines ist sicher, auch in dieser Zeit, in der sich frühere Gewissheiten in Donner und Rauch auflösen (und das für uns Europäer nicht abstrakt weit weg irgendwo in Afrika, sondern bei unseren Nachbarn, direkt vor unserer Haustür), wird es die Natur kaum scheren, dass das „vernunftbegabte“ Wesen nicht lernfähig ist und nicht aufhört, sich gegenseitig auszurotten.

Man könnte verzweifeln, aber man darf es nicht. In diesem Sinne – halten wir uns auch den kleinen Dingen fest, holen wir uns ebenso von dort die Kraft, in diesem Wahnsinn durchzuhalten und Mensch zu bleiben.