Guter Mond…

Du gehst so stille… Etwas abseits des Medienspektakels um den „Super-Mond“ ist es wieder einmal schön, einfach nur im Halbdunkel diese wohlvertraute riesige Orange über den Häusern und Bäumen auf- bzw. untergehen zu sehen.

Was ist das?

Unsere Vorfahren, so weit ich aus Erzählungen kenne, stammen aus Thüringen, Pommern, Niederschlesien… Sind es also die Gene, die niederschlesischen, die da durchdringen? Das Riesengebirge war schließlich einmal Teil der schlesischen Grenze.Oder ist es unbewusst die Erinnerung an den ersten Zelturlaub 1982, den wir Jugendlichen in dieser Gegend verbrachten? Dieses Gefühl von unbeschreiblicher Freiheit, Ungebundenheit,…

Sterne über der Lausche

Die von unten angestrahlte Rauchwolke des polnischen Kohlekraftwerks bei Hirschfelde ähnelt einer gewaltigen Explosion – unheimlich.Aber irgendwann lenken die allmählich aufglimmenden Sterne von diesem Spektakel ab. Noch nicht ganz dunkel, im Westen ist noch das letzte Tageslicht zu sehen, kann man nun schon ganz deutlich den Großen Wagen, den Orion, den Sirius oder die Kassiopeia…

Lauschiger Frostabend

Lausche – das klingt harmlos, fast ein wenig lieblich, huschlig. Ein lauschiges Plätzchen eben…Nun, davon ist im Augenblick nix zu spüren. Der Südwest pfeift in diesen Abendstunden eisig über den fast kahlen Gipfel, die Temperatur hat sich in den Keller verabschiedet und die erstarrten Finger schaffen es kaum noch, die Tasten an der Kamera zu…

NLC-Panorama

Obwohl sich meiner Meinung nach Stimmungen und die Eigenschaften und Besonderheiten z.B. einer Landschaft mit längeren Brennweiten eindringlicher erfassen lassen, hat in vielen Situationen auch die Panoramafotografie einen großen Reiz. So zum Beispiel hier in einer warmen Juninacht, in der es endlich gelang, das besonders deutliche NLC-Feld abzulichten. Genaueres zu diesem astronomischen Phänomen erfahrt Ihr…