Mondfinsternis 21.01.2019

Was? Schon wieder? Ja, am 21.01.2019 gab es schon wieder eine totale Mondfinsternis. Es war früh am Morgen (zugegeben) um Einiges kälter als im Juli 2018, eine Flasche Wein war auch nicht zur Hand, aber trotzdem konnte man es nicht lassen, auch dieses Spektakel abzulichten… Der Zeitungsbriefträger wird sich wegen des merkwürdigen Kerls mit den…

Surreale Mondnacht

Es gibt Momente, die wiederholen sich gar nicht oder wenn, dann nur selten im Leben. Die Eindrücke dieser Stunden in einer Nacht im Januar 2018, als nur wenige Meter von unserer Haustür entfernt, das fahle Mondlicht und die bodennahen Nebel zusammen mit den Lampen im Dorf eine mystische und surreale Stimmung schufen, sind auf der…

Mondfinsternis 27.07.2018

Es war ja kaum zu übersehen, die Medien überschlugen sich regelrecht in Vorankündigungen und Erklärungen zur längsten Mondfinsternis in diesem Jahrhundert. Aber gut so – sonst hätten wir es wohl gar verpasst. Schon Tage vorher wurde nun in einschlägigen Blogs und Foren „gegrast“, dann ein geeigneter Beobachtungspunkt, der zudem per Rad problemlos erreichbar sein würde,…