Wandertag in der Sächsischen Schweiz

Die Wettermeldungen verhießen für Samstag sonnig-bewölktes Pseudowinterwetter, also den aktuellen Verhältnissen entsprechend sollte es Temperaturen um die 0°C geben.Tatsächlich lief es dann auf graue Hochnebelsuppe hinaus. Aber auch gut.Nach der Anreise per Bahn (ein Sachsen-Ticket bietet preislich eine sehr willkommene Alternative zur Variante Hektik auf überfüllten Autobahnen, mit der man gerade mal eine halbe Stunde…

Kleine Wunder

keine Sorge – mir gehen die Ideen noch nicht aus – aber diese Bilderserie ist seit dem Herbst liegen geblieben, die möchte ich Euch gern noch zeigen und damit gleich einen schönen 4. Advent wünschen… Viel Freude beim Anschauen

Eine Wanderung zum Kyffhäuser (2)

Ausreichend gesättigt fällt es sehr schwer, sich wieder in Bewegung zu setzen, aber es geht nur noch bergab in Richtung Roßla.Als wir weit unten den Wald verlassen, bieten sich abschließend noch zwei Highlights. Zum Einen der gespensterhaft aus den Nebelschwaden auftauchende gewaltige Turm des Denkmals auf dem Berg und zum Zweiten die zahlreichen Ketten der…

Eine Wanderung zum Kyffhäuser (1)

Mittlerweile ist es eine kleine Tradition – die jährliche Wanderung zum Kyffhäuser.In erster Linie geht es uns hierbei nicht um das Verfolgen historischer Spuren, auch wenn diese Gegend Einiges aus 1000 Jahren deutscher Geschichte aufzuweisen hat, sondern um die Landschaft, die Natur und – die ordentliche Belohnung für den Aufstieg – eine halbe Ente oben…

Wanderung bei Jetrichovice

Rund um Dittersbach / Jetrichovice erstreckt sich eine idyllisch-dramatische Felslandschaft. Auf einer kleinen Wanderung ist es dabei möglich, einige der ausgeprägten, exponierten Gipfel wie den Marienfelsen, die Wilhelminenwand oder den Rudolfstein auf sicheren Wegen zu erreichen.