Da kommt was…

Der Wetterradar zeigt eine Gewitterfront, die sich nördlich von uns soeben neu gebildet hat.Inspiriert von kürzlich bestaunten Fotos gewaltiger Superzellen hängt sich der Radelnde uHu schnell die Kamera um, es könnte ja sein, da kommt was… Was richtig Großes, das Tornado(chen) von vorhin ist ja noch frisch im Gedächtnis.Also nix wie hinaus aufs Rad und…

Tornado(chen) – ein Verdacht

Eigentlich waren ja heute nur Schauer angesagt.Über der großen Stadt war gar nichts davon zu sehen gewesen, je weiter man jedoch hinaus aufs Land kam, desto deutlicher konnte man die sozusagen aus dem Nichts entstehenden, rasch zunehmenden und sehr langsam nach Südosten ziehenden Schauerwolken beobachten. Kaltluft strömte in unsere Region und die im Laufe des…

Explosive Stimmung

Schwüle, feuchtheiße Luft… Endlich, nach wochenlanger Dürre, in der unser Flüsschen bis auf wenige stinkende Pfützen vollständig versiegt war, zog auch in unserer Region ein Wetter auf. Laut Regenradar entstanden aus dem Nichts unweit Gewitterzellen, deren erste nördlich, die zweite südlich vorbei zog, sich mit einer größeren Struktur, die bereits seit Stunden über Mittelsachsen wütete,…

Warten…

auf den dringend benötigten Regen.

Unwetterfront

Man kann sagen, was man will, der Faszination einer herannahenden Gewitterfront kann man sich nur schwer entziehen.

Gewitter

endlich hat es geklappt mit den Blitzfotos, alles passte… ein sicherer Unterstand, Regen, der nicht frontal kam, so dass das Fenster offen bleiben konnte, entsprechende Dunkelheit und Blitze vom Feinsten… Am nächsten Unwetterabend explodierte die Luft aus dem Nichts, aber statt fein verästelten Blitzen gab es ein stundenlanges Blitzgeflacker… Unheimlich