Lasst uns doch bitte…

doch noch einmal auf diese Amyaryllis zurückkommen.

Ein stürmischer Tag, Sonne, die durch Wolken dringt und das Blümlein mit Licht überflutet… Und wenn man dann in diesen Momenten gaaanz genau hinschaut, könnte man eine ungefähre Ahnung davon bekommen, dass die Natur vollkommen ist. Oder was meint Ihr?

(und wem der Beitrag hier im ganzen WP-Betrieb zu schnell „wegrutscht“, kann die Bilder gern hier auf dieser Seite „Amaryllis“ immer mal wieder anschauen 😉

14 Kommentare zu „Lasst uns doch bitte…

  1. Da hast Du ganz tolle Aquarelle gezaubert!
    Liebe Grüße Horst

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir Horst. Das Licht in der Blüte war schon ein Erlebnis 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Ich stimme Dir zu–diese Details repräsentieren vollendete Schönheit.

    Gefällt 1 Person

  3. Wunderschön! Abbilder himmlischer Vollkommenheit.

    Gefällt mir

  4. Klar ist die Natur vollkommen…so Mensch sie denn lässt…
    Hier mitzulesen und zu schauen ist schön!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön 🙂
      Und wenn der Mensch sie nicht lässt, wird sich etwas Neues herstellen, was auf eine Art auch wieder vollkommen sein wird. Nur ob es für den Menschen dann noch passt?

      Gefällt mir

  5. Wunderbare Bilder wie Seide

    Gefällt 2 Personen

    1. Aus der Nähe besehen, hat die Amaryllis wunderbare geheimnisvolle Blüten 🙂

      Gefällt 1 Person

    2. War auch mein erster Gedanke. Ein wundervoll abstraktes Design. Perfekt für einen Seidenschal. 😉 Ich laub, ich hol gleich mal meine Aquarellfarben raus.

      Gefällt 1 Person

    1. Im Augenblick ist der Drang groß, überall alles Licht (wenn es denn mal da ist) einzufangen 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close