Mönchgut

Die Absicht ist, in diesen Tagen das Auto konsequent in der Garage stehen zu lassen und sich nur zu Fuß, per Rad oder auch mal im „Rasenden Roland“ fort zu bewegen. So konzentrieren sich die Touren hauptsächlich auf das schöne Mönchgut, die südöstlichste Halbinsel Rügens. Auf allerkleinstem Raum versammeln sich hier eine Vielzahl von unterschiedlichen Landschaften, in die sich idyllische Dörfer betten.

In den Wäldern, die Vegetation ist infolge der Temperaturen noch ein Stück weit zurück, erstrecken sich endlos weite weiße Teppiche von Buschwindröschen, auf den trockenen Hügelhängen meint man, in der Steppe zu sein, beim Wechsel vom windigen Nordstrand zum stillen Südstrand erlebt man Vorfrühling und Fast-Sommer innerhalb weniger Minuten.

21 Kommentare zu „Mönchgut

  1. Wunderschöne und sehr unterschiedliche Fotos!👌🏾

    Gefällt 1 Person

  2. hier ganz klar Bild Nr. 1 für mich !!

    Gefällt 1 Person

  3. Beautiful peninsula! Wonderful shot excellent photos . 🙂😊👌

    Gefällt 1 Person

  4. Ich liebe idyllische Dörfer! Vielen Dank, dass Sie diese schönen Fotos gepostet haben!

    Gefällt 2 Personen

    1. Gern geschehen und vielen Dank 🙂

      Gefällt 2 Personen

      1. Sie sind herzlich willkommen!

        Gefällt 1 Person

  5. Und zack…Da is es wieder, das Fernweh nach Sonne, Strand und Meer.
    Danke.
    Fahr ich eben gleich an den See.

    Gefällt 2 Personen

    1. Eben. nix wie raus. Und Vorsicht – Suchtgefahr 😉

      Gefällt 2 Personen

  6. Das sind sehr, sehr feine Fotos. Danke fürs Zeigen.

    Gefällt 2 Personen

    1. Gerne und danke Dir 🙂 Es ist immer schön, das Erlebte im Bild weitergeben zu können,

      Gefällt 1 Person

      1. Fantastisch, deine Fotos sind wunderschön
        LG Andrea

        Gefällt 1 Person

  7. Oh, das ist wunderschön und sehr heilsam!🌞

    Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close