Das Pfarrwitwenhaus

in Groß-Zicker ist eines der ältesten Häuser auf Rügen. (wer mag, kann gern hier nachlesen, ein Besuch lohnt unbedingt)

14 Kommentare zu „Das Pfarrwitwenhaus

  1. Deine Fotos wecken Erinnerungen!
    Liebe Grüße
    Horst

    Gefällt 1 Person

    1. Warst Du schon einmal in der Gegend?
      LG Lutz

      Gefällt mir

  2. Das Haus und Dach sind sehr attraktiv, und die Geschichte faszinierend. Wenn diese Wände sprechen könnten…

    Gefällt 1 Person

    1. Wir waren einmal in einer Ausstellung da drinnen, das war schon ein sehr hartes Leben. Das kann man sich gar nicht mehr vorstellen.

      Gefällt 1 Person

  3. Eine Schönheit von einem Haus und es ist großartig, dass dies so lange erhalten geblieben ist. Ein wunderschönes Erbstück aus einer vergangenen Zeit!

    Gefällt 1 Person

    1. Das stimmt, aber es war damals ein hartes Leben für die Leute. Das kann man sich gar nicht mehr vorstellen.

      Gefällt 1 Person

  4. Interessant, und es hat auch noch einem schönen Garten.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja. und das bei dem Sandboden. 🙂 Und der wird, wie das Haus, gut gepflegt.

      Gefällt 1 Person

  5. Wunderschön! Das alles kommt mir vertraut vor. In meiner Ostseeheimat gab/gibt es auch so schöne alte Häuser.

    Gefällt 1 Person

    1. Leider werden die schönen Reetdachhäuser immer seltener.

      Gefällt mir

      1. Ja, leider. Aber die es noch gibt, werden meistens sorgfältig erhalten.

        Gefällt 1 Person

      1. You welcome ❤️

        Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close