Werra/ Weser 2021

Werra-Weser 2021 (09)

Freitag, 25.06.2021 Draußen scheint wieder die Sonne vom blauen Himmel und nach dem üppig schönen Frühstück radeln wir ohne Gepäck heute nordwärts aus Bremerhaven hinaus. Dabei können wir den riesigen Containerschiffen zuschauen, die in kurzen Abständen den Überseehafen Bremerhaven ansteuern. Die Flut ist gerade im Kommen, schnell ein paar Fotos vom Watt, auf der Rückfahrt … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (09)“

Werra-Weser 2021 (08)

Donnerstag, 24.06.2021 Schon der letzte Tourtag. Wieder einmal… Aber noch liegt die „Königsetappe“ vor uns. 80 Kilometer durch flaches Land am Deich stur nach Norden gegen den Wind.Frühstück ok, das hält nicht ganz dem Vergleich mit den Anderen stand.Auschecken, Räder holen, Abfahrt. Und auch hier, wie gestern das gute Erlebnis, dass man auf Radwegen entlang … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (08)“

Werra-Weser 2021 (07)

Mittwoch, 23.06.2021 Am Morgen die Idee, wir stornieren die Fahrkarte, das können wir ja und suchen uns eine Alternative. Und das klappt, wir büßen zwar das Geld für Sitzplätze und Fahrräder ein und zahlen 10,- Euro Gebühren und müssen, weil Fahrradplätze ausverkauft, mit einem wesentlich späteren Zug fahren, aber Hauptsache, wir kommen so bis Leipzig … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (07)“

Werra-Weser 2021 (06)

Dienstag, 22.06.2021 Trocken, aber kühl ist es heute Morgen.Das Frühstück lässt wieder nichts zu wünschen übrig, zusammen mit einer anderen Radlergruppe, von denen Dadie liebe Reisegefährtin vermutet, es seien Rennradfahrer, essen wir vorn im „Laden“ an der Straße. Dazu gibt es einen ausgiebigen, sehr schönen Schwatz mit der Chefin und schließlich ein beiderseitiges herzliches „Alles … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (06)“

Werra-Weser 2021 (05)

Montag, 21.06.2021 Es hat viel und lange in der Nacht geregnet. Und auch am Tag bleibt es unterkühlt und bis auf wenige Sonnenlichter recht windig und feucht.Von Hameln aus rollen wir nach einem ausgezeichneten Frühstück, welches den Eindruck des Zimmers neutralisiert, in Richtung Nordwesten weiter. Eine Jacke ist heute durchaus angebracht. Die Wolken ziehen tief, … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (05)“

Werra-Weser 2021 (04)

Sonntag, 20.06.2021 Am sehr frühen Morgen gewittert und regnet es gewaltig. Danach aber zeigt sich schon wieder blauer Himmel, nur ist es nicht mehr so heiß wie an den Vortagen.Das Frühstück ist heute üppig und sehr gut. Die Chefin kam uns gestern mit einem entsprechenden Ankreuzzettel, Das weckte sofort die Erinnerung an Amsterdam, als zu … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (04)“

Werra-Weser 2021 (03)

Samstag, 19.06.2021 Frühstück im Hotel, Büffet mit Maske – der Tribut an die Corona-Pandemie, wir sind immer noch mittendrin, auch wenn die Zahlen planmäßig zum Reisesommer positiver aussehen.Das Frühstück – ist ok…Danach Packen und Abfahrt.Vater mit Tochter ist auch schon unterwegs, wir sehen sie dann ab und zu noch wieder, zumindest heute noch.Noch ein Foto … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (03)“

Werra-Weser 2021 (02)

Freitag, 18.06.2021 Ein weiterer Hitzetag ist angesagt.Wir packen, knipsen noch einmal das Fachwerkhaus und den Biergarten, dann sitzen wir auf den Rädern und weiter geht es.Zunächst durchs flache weite Tal bis Eschwege, dort auf dem Markt finden wir eine Bar (?) die auch ein gutes Frühstück anbietet. Erster Tageshöhepunkt, das Frühstück von Eschwege.Dazu hatten wir … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (02)“

Werra-Weser 2021 (01)

Donnerstag, 17.06.2021 Unser jüngstes Töchterchen verabschiedet uns nach einem Becher Kaffee auf dem Bahnsteig. Wir sind schon per Rad in die Stadt gefahren, zu der Stunde waren die Temperaturen noch angenehm und wir ersparten uns ein unnötiges Gedränge in der S-Bahn. Und die Jüngste fährt nun zur Entspannung zu uns raus aufs LandGepackt haben wir … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (01)“

Werra-Weser 2021 (Prolog)

An einem Fluss entlang reisen, die Landschaft, die Kultur und die Menschen kennen zu lernen, zu erleben, wie aus einem Rinnsal, welches aus einem Berg fließt, ein mächtiger Strom wird, auf dem riesige Ozeanschiffe fahren, das ist schön, das ist ein einprägsames Erlebnis.Auch in diesem Jahr war uns das wieder vergönnt und wieder einmal waren … Weiterlesen „Werra-Weser 2021 (Prolog)“