Bei Nacht und Nebel

Noch begeistert von den Eindrücken am zugefrorenen Teich, soll noch ein weiteres kleines Vorhaben umgesetzt werden.

Sternenhimmel über der Lieblingseiche.
Hatten wir lange nicht, noch dazu kommt das fahle Licht der selten schneebedeckten Wiesen.
Wir sind auf dem Weg, biegen vom Asphalt ab auf die Wiesen, da zieht unverhofft Nebel auf, Innerhalb von wenigen Minuten stehen wir im dichten weißlichen Grau, durch das die Lampen nur verschwommen leuchten und die Äster der Bäume neben uns wie drohende Ungeheuer wirken. Doch das ist auch sehr interessant, was die Kamera da so sieht.

(Ganz nebenbei – den Ausflug zur Lieblingseiche lassen wir dann doch sein – das wird mit den Sternen nix mehr – zudem schmerzen die froststarren Finger. Reicht für heute.)

15 Kommentare zu „Bei Nacht und Nebel

  1. Wonderful night with fog! Beautiful shot! 🙌

    Gefällt 1 Person

      1. Welcome. Do read my blog also.😁

        Gefällt 1 Person

  2. Beautiful night! With fog great shot! 👌

    Gefällt 1 Person

    1. und oben drüber die Sterne…

      Gefällt mir

  3. Da hast du sehr schöne Stimmungen erzielt!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir Horst. Diese Kombination haben wir hier nur selten, glücklicherweise hatten wir da gerade die komplette Ausrüstung mit 😉

      Gefällt 1 Person

  4. We are quite familiar with foggy weather here in Verona too. Luckily not so much with ice. Have a nice day!

    Gefällt 1 Person

    1. We only had snow and ice for a few days. Together with the fog, which is quite rare here, you can experience the very nice atmosphere.
      Greetings to Verona 🙂

      Gefällt 1 Person

  5. Traumhaft, da lohnt das frieren. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. A…kalt wars 😉 Aber abenteuerlich und schön.

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close